Suche

Suchen in:



  Hilfe

 

Sofie Wetterhahn, geb. Herzfeld

Bild und Personendaten

Name: Wetterhahn, geb. Herzfeld
Vorname(n): Sofie
Geboren: 19.11.1876 in Höchst

Wohnort(e): Hauptstraße 69 von 02.08.1900 bis 22.10.1940

Ehepartner: Josef Wetterhahn
Eheschließung: 01.08.1900 in Höchst

Kinder: Erna Sax, geb. Wetterhahn
Lothar Wetterhahn

Deportation: 22.10.1940 nach Gurs/Südfrankreich

Zurück zur PersonenübersichtZum Seitenanfang

Stolperstein

Stolperstein  Sofie Wetterhahn, geb. Herzfeld

 

Zurück zur PersonenübersichtZum Seitenanfang

Weitere Informationen

Siehe auch: Weinheimer Geschichtsblatt Nr. 26: Die jüdische Gemeinde in Weinheim an der Bergstraße; Daniel Horsch (1964), Seite 22, 27, 76/77.

Weinheimer Geschichtsblatt Nr. 38: Die Stadt Weinheim zwischen 1933 und 1945 (2000), Seite 554.

Eintrag Gewerbetabelle 1928-1954 (Rep. 8 Nr. 34, Seite 101):

Wetterhahn Sofie Witwe, Herrenartikelgeschäft, Hauptstraße 69, Tag der Anzeige [Änderung]: 15.11.1937, Bemerkung: Betrieb seit 18.01.1937, aufgegeben 03.07.1938.

Dokumente

Zurück zur PersonenübersichtZum Seitenanfang